Skip to end of metadata
Go to start of metadata

Für eine Windows-Authentifizierung muss der Username und das Passwort leer bleiben.
Will man mit dem Knopf hinter Database die vorhandenen Datenbanken anzeigen, muss man erst das Feld leeren.
Um sich mit einer "named Instance" zu verbinden, muss am Hostnamen der Instanzname mit einem Backslash angehängt werden und der Port muss leer sein. Beispiel für Instanznamen ohne Port: sqlserver.tst\JANITZA