Versions Compared

Key

  • This line was added.
  • This line was removed.
  • Formatting was changed.
Comment: Mittels Scroll Versions veröffentlicht aus dem Bereich GVH und Version 1.0.
Sv translation
languagede

Anchor
oben
oben

Gültig für

GridVis-Editionen
Software-Plattform





Unterstützte Betriebssysteme:

Microsoft Windows Server 2008*

nur 64-Bit / keine ARM Unterstützung

  • Microsoft Windows Server 2012*
  • Microsoft Windows Server 2016*
  • Microsoft Windows Server 2019
  • Microsoft Windows 8Server 2022
  • Microsoft Windows 10
  • Microsoft Windows 11

IE 11 Browser wird nicht unterstützt

nur 64-Bit

  • Linux Distributionen auf Anfrage und nur für Großprojekte
*IE11 Browser wird nicht unterstützt


Unterstützte Web Browser:

  • Google Chrome (aktuelle Version) - Empfohlen
  • Microsoft Edge
  • Firefox (aktuelle Version)


PC-Systemanforderungen:

  • Aktuelle Prozessor Architektur 
    • Empfohlen: Intel Xeon (Server tauglich)
  • RAM: Min. 8 GB (Standard Datenbank)
    • Empfohlen: 16 GB (MySQL-, MSSQL-Datenbank)
  • Installationsspeicherplatz: 2 4 GB
  • Messdatenspeicherplatz: Abhängig von der Anzahl der Messdaten, Speichertiefe sowie Archivierungszeitraum
  • 64-Bit System
  • empfohlene und optimierte Bildschirmauflösung: 1280 1920 x 960 1080 Pixel (Full HD)


Datenbanken:

  • MSSQL - Empfohlen
    • MSSQL 2014, 2016, 2017 und 2019 werden unterstützt.
    • Express Versionen werden nicht unterstützt!
  • MySQL (5.7 .22 & 8.0.16)
  • JanDB - im Lieferumfang enthalten. 
Info
titleHINWEIS!

Die JanDB läuft nicht auf Netzlaufwerken und bietet keine Multi-User-Unterstützung!


Virtuelle Maschinen:

Einschränkungen für virtuelle Maschinen sind unbekannt.

  • Citrix-Umgebungen werden nicht unterstützt!


Info
titleHINWEIS!

Kompatibilität zwischen der GridVis® Web und den GridVis® Desktop-Versionen

  • Achten Sie darauf, dass die Versionsnummer der GridVis® Web Ihrer Desktop-Edition entspricht! 
    Eine Desktop-Edition z.B. mit der Versionsnummer 7.5.60 erwartet eine Service-Edition mit der Versionsnummer 7.5.60

Beispiele:

  • Eine Desktop-Edition (z.B. GridVis® Expert) mit Versionsnummer 7.5.60 funktioniert mit der Web-Edition 7.5.60.
  • Eine Desktop-Edition (z.B. GridVisGridVis® Expert) mit Versionsnummer 7.5.60 funktioniert nicht mit der Web-Edition 7.5.22.


Ports, Protokolle und Verbindungen:

GerätProtokollePorts
GridVis®
      Modbus / TCP - Modbus / UDP  502

HTTP80

FTP21

FTP Datenport1024, 1025

FTP Datenport1026, 1027

Modbus / TCP502

Modbus over Ethernet8000

UMG510 Kommandosprache1234

Datenport Telnet Auslesen1239

Datenport Telnet Update1236, 1237

E-Mail Port (Vorbereitung)25

E-Mail Port (Vorbereitung)587

Janitza® ID-Server (Lizenzierung)443

Webserver (Standardport)8080 (einstellbar im Installer)
PCAnywhere

UDP, TCP / IP5631, 5632
UMG 801

Modbus / TCP - Modbus / UDP502 (UDP / TCP), veränderbar

DNS (Client)53 (UDP)

DHCP (Client)67 / 68 (UDP)

HTTP80 (TCP)

HTTPS443 (TCP)

NTP123 (UDP)

SFTP22 (TCP)

OPC-UA (Binary)4840 (TCP)

Geräte Identifikation (seit v1.3.0)1111 (UDP)
UMG 605 / UMG 604 / UMG 512 / UMG 511 / UMG 509 / UMG 508

TFTP1201

Modbus / TCP - Modbus / UDP502, 4 Ports

DHCP68

NTP123

BACnet47808

Nameservice1200

HTTP80

FTP21

FTP Datenport1024, 1025

FTP Datenport1026, 1027

Modbus over Ethernet8000, 1 Port

Serviceport (telnet)1239

SNMP161 / 162 (TRAP)

E-Mail Port (aktuell)25

E-Mail Port (in Vorbereitung)587
UMG 104 / UMG 103

Gerät besitzt keinen Ethernet-Anschluss
UMG 96-PA / UMG 96-PQ (jeweils mit Modul 96-PA-RCM oder 96-PA-RCM-EL)

Modbus / TCP - Modbus / UDP502, 4 Ports

DNS-Server53 (UDP)

DHCP-Server (BootP)67

DHCP-Client (BootP)68

NTP-Server123

DNS (Lokaler Port)1200

Geräte Identifikation1111 (UDP)
UMG 96RM-E

DNS53 (UDP / TCP)

DHCP-Client (BootP)68 (UDP)

NTP-Client123 (UDP)

E-Mail (senden)Wählbar (1-65535 TCP)

BACnet47808 / UTP

Ping(ICMP / IP)

FTP

20 (TCP)*, 21 (TCP)

*zufälliger Port (>1023) für die Datenübertragung, falls im PASSIVE-Mode gearbeitet wird.
Das UMG96RM-E kann 20 TCP Verbindungen verwalten. Client-Dienste werden vom Gerät an einem Server über die angegebenen Ports kontaktiert,
Server-Dienste stellt das Gerät zur Verfügung.


HTTP80 (TCP)

NTP (nur Lauschen)

123 (UDP Broadcast)


SNMP161 (UDP)

Modbus-TCP502 (UDP / TCP)

Geräte Identifikation1111 (UDP)

Telnet1239 (TCP)

Modbus-RTU (Ethernet-gekapselt)8000 (UDP)







Info
titleHINWEIS!

Bitte beachten Sie, dass Ihr JanDB-Projekt nicht auf einem Netzlaufwerk abliegt! Speichern Sie Ihr Projekt auf Ihrem lokalen PC mit der GridVis®-Installation.

Info
titleHINWEIS!

Die Systemanforderungen sind abhängig von der Projektgröße und der Anzahl der Messpunkte. Für größere Projekte gelten eventuell andere, höhere Systemanforderungen. Passen Sie die Systemanforderungen entsprechend an! Wenn Sie Fragen zu den Systemanforderungen haben, wenden Sie sich an den technischen Support von Janitza.



...